Frühlingsfest entfällt - Sepp Altmann,
Präsident des Volksfestvereins Cham
     
Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Freunde unseres Chamer Frühlingsfestes,    
     

wegen der Corona-Krise mit seinen dramatischen Auswirkungen auf unser gesamtes öffentliches Leben haben wir, die Mitglieder des Volksfestvereins, heute einstimmig beschlossen, das 49. Chamer Frühlingsfest 2020 vom 20. bis 25. Mai abzusagen.

In einer Zeit, in der es für viele Menschen sogar um Leben und Tod geht, ist einfach kein Platz für solche Vergnügungen. Und selbst wenn es bis zum geplanten Veranstaltungszeitraum keine Ausgangs- und Veranstaltungsbeschränkungen mehr geben sollte, bleibt es bei der Absage, denn die Sicherheit und Gesundheit der Menschen hat auch für uns als Veranstalter oberste Priorität.

Wir bedauern dies außerordentlich, vor allem auch wegen der gerade in den letzten Jahren ohnehin schon leidgeprüften Schausteller und hoffen, es haben alle Verständnis für diese unvermeidliche Absage. Letztlich bleibt uns aber gar keine andere Wahl.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald bei unserem 72. Chamer Volksfest Ende Juli dieses Jahres.

 

 

 

 

 

Ihr Sepp Altmann
Präsident